• Hohe Pack­ungs­dichten im Fahrzeug

  • App­lika­tion (Beispiel „Zug“)

  • Resized Dis­plays verur­sachen Probleme

  • Dauer­be­trieb mit Toucheingabe

  • Dauer­be­trieb grosser Displays

  • Kos­ten­druck bringt nicht nur kos­metis­che Fehler

  • App­lika­tion (Beispiel „Terminal“)

  • App­lika­tion (Beispiel „Kran“)

  • Schim­mel und Kor­ro­sion im Outdoor-​Einsatz

  • Scharfe Reiniger

  • Ungeziefer in einem Display

  • Staub und Dreck führt zu Ausfällen

  • Degradierte Prismenfolie

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
Vakuum-Prozesse

Vakuum-​Prozesse

Für Tests und Analy­sen, sowie Machbarkeits-​Studien und Klein­se­rien kön­nen hier Vakuum-​Prozesse in unter­schiedlich grossen Kam­mern und Auf­bauten in Druck­bere­ichen bis hin­uter zu 109 mbar pro­jek­tiert und durchge­führt werden.

Diese Prozesse unter Vakuum kön­nen mit unter­schiedlich­sten physikalis­chen und/​oder chemis­chen Prozedzuren wie bedampfen, plasma-​ätzen, reini­gen, reak­tiv mis­chen und vie­len mehr kom­biniert werden.

Marken

Wammes&Partner i-sft global-lightz